Maintenance Slaps

In den virtuellen Räumen des Internets bin ich über diesen Begriff gestolpert, der für mich eine reizvolle praktische Seite hat. In einer Übersetzung wie „Wartungsklapse“ geht zwar ein wenig Charme verloren, der Zweck der Übung bleibt davon freilich unberührt. Maintenance slaps sind die dominanten Streicheleinheiten, mit denen sub Impulse fürs devote Bewusstsein erhält. Im Alltag. Kuss und Ohrfeige zwischen Tür und Angel. Oder auch im übertragenen Sinn, rein verbal … in ein ganz gewöhnliches Gespräch eingestreut, eine pointierte Beziehungsklärung à la „du vergisst eh nicht, dass du mein williges Bückstück bist!?“ Regelmäßige Wartung hält die Mechanismen am Laufen; maintenance slaps halten subby bei der Stange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s